Holzpellets

<< Herstellung >>

ProTer+ macht die Torfreduktion – natürlich erdig

Torf war und ist für viele immer noch ein wichtiger Rohstoff in der Pflanzenproduktion, diesen zu ersetzen ist eine grosse Herausforderung. Torf ist ein sehr langsam nachwachsender Rohstoff, ein verantwortungsbewusster Umgang mit Torf ist unsere Pflicht. Wenn Moore bei uns geschützt sind, der Abbau gesetzlich verboten ist und in Norddeutschland ein absehbares Ende des Torfabbaus von strengen Renaturierungsauflagen begleitet wird, kann es nicht ökologisch sinnvoll sein, den Torf in weit entfernten Ländern ohne Umweltrichtlinien abzubauen um ihn hier zu verarbeiten.

Die Torfreduktion war von Beginn an das Ziel von ProTer+. Bei unserem Produzenten sind nicht nur ausreichend regionale Rohstoffe zur Torfreduktion vorhanden, sie werden dort unter strenger Qualitätskontrolle teilweise selbst hergestellt. Heute sind alle Substrate und Erden von ProTer+ torfreduziert oder torffrei erhältlich.